Diabetesschwerpunktpraxis Neumünster

Ein Leben mit Diabetes erfordert von den Betroffenen besondere Kenntnisse und eine kompetente medizinische Begleitung. Beides ist wesentlich für die Bewältigung eines meist lebenslangen Diabetes.

 

In unserer diabetologischenSchwerpunktpraxis kümmern wir uns mit unserem gesamten Team nicht nur um die sogenannte Blutzuckereinstellung. Wir führen die gesamte Umfelddiagnostik durch, um sämtliche Risikofaktoren zu beachten, die zu den diabetesspezifischen Begleit- und Folgeerkrankungen führen können.

 

Unsere Schulungskurse vermitteln außerdem das notwendige Wissen, um eine selbstbestimmte, selbständige und selbstverantwortliche Stoffwechselführung zu ermöglichen.

 

Sprechzeiten

Mo - Fr09:00 - 11:00 Uhr

Mo, Do16:00 - 18:00 Uhr

Di14:00 - 16:00 Uhr

Kontakt

Telefon:04321 82611

Rezepte:04321 2523450

Fax:04321 499650

Diabetes

Diagnose und Behandlung

Welche Tests werden herangezogen, um die Zuckerkrankheit zu diagnostizieren? Was gehört außer der Blutzuckermessung noch dazu? Welche Personengruppen werden in einer Schwerpunktpraxis behandelt?

Diagnostik - Behandlung

 

 

Schulungsangebote

Unsere Schulungsangebote

Zentraler Teil der Therapie sind Information und Aufklärung. Neben Einzelschulungen bieten wir folgende für spezielle Patientengruppen folgende Schulungen in unserer Praxis an.

Schulungsangebote

 

Unser Team

Wir freuen uns auf Sie!

Dürfen wir uns vorstellen?

 

 

 

 

 

So erreichen Sie uns

Dr. med. Uwe Böckmann

Birgit Jacobs

Parkstraße 26, 24534 Neumünster

04321 82611

04321 2523450 (Rezepte)

04321 499650

diabetes-nms@versanet.de

Schicken Sie uns eine Nachricht:

Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen.
Kooperationen

 

Fußambulanz im Regionalen Fußnetz Neumünster

 

Interdisziplinärer diabetologischer Dienst am FEK (InDi)